Autorin Trina Moyles

Photo: Marie Pierre Pariseau

Autor und Journalist für soziale Gerechtigkeit/Umwelt

Trina Moyles ist die Autorin des Romans Women Who Dig: Farming, Feminism, and the Fight to Feed the World (University of Regina Press, 2018). 2019 wurde Women Who Dig für den High Plains-Literaturpreis nominiert. Die Texte von Trina Moyles wurden häufig in The Globe and Mail, The Walrus, Maisonneuve und Alberta Views veröffentlicht. Für ihre Abhandlung Herd Memory erhielt sie 2019 bei der Verleihung des Literaturpreises von Alberta den Jon Whyte-Gedenkpreis für Essays. Ihr zweites Buch Lookout: Love, Solitude, and Searching for Wildfire in the Boreal wird im Frühjahr 2021 bei Random House Canada veröffentlicht. Sie absolviert einen Masterstudiengang für Kreatives Schreiben an der University of British Columbia in Vancouver.

Website Twitter Instagram LinkedIn

Deutschsprachige Rechte hier erhältlich
Kontakt: marilyn@transatlanticagency.com

Katalog mit kanadischen Titeln für den deutschen Markt
Online-Rechtekatalog

Ehrengast Kanada - Neuerscheinungen in deutscher Sprache
Neuerscheinungsliste