Autorin Sophie Bienvenu

Photo: Sarah Scott

Autorin und Drehbuchautorin

Sophie Bienvenu ist Schriftstellerin und Drehbuchautorin. Ihr erster Roman Et au pire, on se mariera (La mèche, 2011), der 2017 auch von Léa Pool auf die Leinwand gebracht wurde, gewann den Arcades de Bologna Preis, den Prix du premier roman de Chambéry und kam in die Endrunde für die 2013er Ausgabe des Prix littéraire des collégiens. Bienvenu hat die Romane Chercher Sam (2014) und Autour d’elle (2016, Finalist für den Prix des Libraires du Québec) veröffentlicht, die von Talonbooks ins Englische übersetzt wurden (Around her). Chercher Sam wird 2020 im Ullstein-Verlag auf Deutsch erscheinen. Bienvenu arbeitet derzeit an ihrem vierten Roman und einem Spielfilmprojekt.

 

Website Twitter Facebook Instagram LinkedIn

Deutschsprachige Rechte hier erhältlich
Kontakt: Online-Rechtekatalog

Verlag
Ullstein-Verlag

Ehrengast Kanada - Neuerscheinungen in deutscher Sprache
Neuerscheinungsliste