Autorin Michel Jean

Photo: Julien Faugere

Innu-Autor

Michel Jean ist Innu aus Mashteuiatsh und Autor von zehn Büchern, darunter acht Romane. Sein letztes Buch Kukum, das 2019 von Libre Expression und 2020 in Frankreich, der Schweiz und Belgien unter dem Titel Dépaysage veröffentlicht wurde, zählt zur Bestenauswahl für den Literaturpreis France-Québec. 

Außerdem trug er zu vier Sammlungen von Werken neuer Gemeinschaften bei, darunter Amun, im Stanké (2016) und im Dépaysage (Frankreich, Schweiz, Belgien, 2019), die er leitete. Amun wird derzeit ins Englische und Deutsche übersetzt, um im April 2020 bei Exile Editions und im Februar 2020 im Wieser Verlag zu erscheinen.

Website Twitter Facebook Instagram YouTube

Deutschsprachige Rechte hier erhältlich
Kontakt: carole.boutin@groupelibrex.com

Verlag
Wieser Verlag

Katalog mit kanadischen Titeln für den deutschen Markt
Online-Rechtekatalog

Ehrengast Kanada - Neuerscheinungen in deutscher Sprache
Neuerscheinungsliste