Autorin Marguerite Andersen

Photo: Gregory Misumi

Romancier, Kurzgeschichtenschreiber und Essayist

Die Romanschriftstellerin, Kurzgeschichtenschreiberin und Essayistin Marguerite Andersen ist mit 95 Jahren die Dekanin der französisch-ontarischen Literatur. Sie hat etwa 15 literarische Werke veröffentlicht, von denen einige mit Preisen ausgezeichnet wurden. Ihr Werk, das durch seine formale Modernität und seinen erklärten Feminismus besticht, beginnt mit der Fiktionalisierung einer Einwanderungsreise, die sie von ihrer Heimat Deutschland in andere europäische Länder, nach Afrika und nach Amerika führte. Heute lebt sie in Toronto.

Ihr bereits ins Englische übersetzter Roman La mauvaise mère (The Bad Mother) wird 2020 im Secession Verlag auf Deutsch erscheinen.

Website Facebook LinkedIn

Deutschsprachige Rechte hier erhältlich
Kontakt: scormier@prisedeparole.ca

Verlag
Secession Verlag

Katalog mit kanadischen Titeln für den deutschen Markt
Online-Rechtekatalog

Ehrengast Kanada - Neuerscheinungen in deutscher Sprache
Neuerscheinungsliste