Blog Pressekonferenz des Ehrengastlands „KANADA 2020“ – Frankfurter Buchmesse 2019

Frankfurt – Donnerstag, 17. Oktober 2019.

Die Pressekonferenz des Ehrengastlands „Kanada 2020“  findet am Donnerstagvormittag um 11 Uhr an der Frankfurter Buchmesse 2019 statt.  Die Anwesenden erhalten Einblicke in die vielfältigen Impulse unseres Literatur- und Kulturprogramms über das Jahr 2020.

Unsere literarischen Gäste sind: 
– Lisa Moore, preisgekrönte Autorin von Alligator, February, and Caught 
– Christian Guay-Poliquin, Autor des mit dem Preis des Generalgouverneurs von Kanada ausgezeichneten Romans Le Poids de la neige 
– J.D. Kurtness, Autor von De vengeance, Gewinner des „Indigenous Voices Award 2018“  
 
Die Pressekonferenz bietet zudem eine musikalische Darbietung der kanadischen Cellistin Cris Derksen mit Auszügen aus den Werken der drei Autoren.

Teilnehmende: 
– Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse
– Hélène Laurendeau, stellvertretende Ministerin, Ministerium für Kanadisches Kulturerbe
– Caroline Fortin, Vorsitzende des Komitees Canada FBM2020